Feng Shui fängt schon beim Umzug an


Für jeden bedeutet der Umzug einen Schritt in ein neues, unbekanntes Leben. Das hat etwas mit Umbruch, Aufbruch und Neubeginn zu tun. Die Ursprünge von Feng Shui liegen in China, es handelt sich dabei um eine fernöstliche Lehre, die schon viele Jahrhunderte alt ist. Diese befasst sich mit den Energieströmen und den Elementen mit dem Ziel, die Einrichtung harmonisch zu gestalten und Wohlbefinden zu erzeugen.

Einzelne Schritte

Kein emotionaler oder wirklicher Ballast – loslassen und sich von Überflüssigem befreien, so lautet die erste Regel. Deshalb sollte vor dem Umzug entrümpelt werden. Nur was unbedingt benötigt wird, sollte mitgenommen werden. Drei Kisten bieten sich an: Was verschenkt oder gespendet werden soll, kommt in die erste Kiste. Die zweite ist für die Gegenstände, welche verkauft werden sollen, die dritte für Dinge zum Wegwerfen oder Recyclen.

Bei den Farben und Formen sind helle, freundliche Farben gefragt, vor allem für den Küchenbereich, denn er ist das energetische Zentrum der Wohnung. Scharfe Ecken und Kanten sollten vermieden oder mit Vorhängen bzw. Decken verdeckt werden. Freie Zugänglichkeit zu allen Fenstern und Türen sollte bestehen. Sitzmöbel sollten nicht mit dem
Rücken zu Energie-Ein- und -Ausgängen stehen. Wer positive Energien im Raum halten möchte, sollte Kristalle in jedes Fenster hängen.

Herd und Arbeitsflächen sollten so stehen, dass der Koch nicht die Tür im Rücken hat und die gesamte Küche überblicken kann. Ideal sind Insel- oder Halbinselküchen. Ansonsten helfen Spiegel, die Türe im Blick zu behalten. Herd und Spüle sind den Elementen Feuer und Wasser zugeordnet. Sie sollten nicht direkt nebeneinander stehen, denn die Wasserenergie könnte sonst die Feuerenergie löschen, glauben Anhänger von Feng Shui.

Beim Einzug sollte eine Begrüßung und Vorstellung sowie Kontaktaufnahme erfolgen. Reinigen und Platz schaffen ist das Gebot der Stunde. Wenn man diese Ideen beim Umzug beachten kann, dann fließt die Energie ungehindert und Wohlbefinden stellt sich rasch in den
neuen Räumen ein.



Ratgeber Feng Shui - Darauf sollten Sie achten


Unser Feng-Shui Ratgeber zeigt Ihnen wie Sie Feng-Shui beim Hausbau nutzen können. Praktische Tipps und Hinweise für Garten, Terrasse und Grundstück sowie für das Haus, Wohnung und einzelne Zimmer.

Einen Kommentar schreiben